Der Koch

Patrick Jabs ist quasi in der Küche groß geworden, ist sein Vater doch ebenfalls Koch.

Seine eigene Laufbahn begann in Kettwig im “Schloßhotel Hugenpoet”. Damit war der Grundstein für viele weitere Stationen in Sternehäusern und dem Ausland gelegt. Sechs Jahre war er für den WDR im TV für die Sendung “Kochalarm” unterwegs.

Wer Patrick Jabs kennenlernt, merkt sofort, dass für ihn Kochen nicht nur ein Beruf ist. Mit Leidenschaft steht er am Herd und gibt sein Wissen gerne weiter. Seit 2011 in seiner eigenen Kochschule, die er zusammen mit seiner Frau Stefanie führt. Hier legen beide großen Wert auf eine familiäre Atmosphäre und vor allem hochwertige Produkte – zum Teil aus eigenem Anbau.

Die Currysauce machte den Anfang, denn Currywurst geht immer – aber der Geschmack überzeugte Patrick oft nicht. Jetzt hat er sein eigenes Saucen-Sortiment mit sieben Sorten. Und die Ideen gehen ihm nicht aus.